RegioENERGIE-Netzwerk

„WIR PACKEN’S AN“ ist der Slogan von RegioENERGIE, einem landkreisübergreifenden Leuchtturmprojekt. RegioENERGIE ist der Zusammenschluss von elf Kommunen, die sich gemeinsam für einen energiewirtschaftlichen und infrastrukturellen Fortschritt engagieren.

Ende September 2015 fiel der Startschuss für das kommunale Energieeffizienz-Netzwerk, welches auf die Dauer von drei Jahren vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wurde. Im Mai 2018 entschied man sich für die Fortsetzung der Zusammenarbeit.

Die Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR) dient dem Zweck der interkommunalen Zusammenarbeit und unterstützt die Gemeinden vernetzend und konzeptionell bei den Themen Klimaschutz, Energieeffizienz und Digitalisierung.

Bis heute konnten über 90 Energieaudits für kommunale Liegenschaften durchgeführt werden. Gleichzeitig wurde ein Integriertes Klimaschutzkonzept, ein interkommunales Elektromobilitätskonzept sowie eine Digitalisierungsstrategie für die RegioENERGIE-Kommunen erarbeitet.

Seit dem 1. Juli 2019 unterstützt ein Klimaschutzmanager die Kommunen bei der Umsetzung der in den Konzepten empfohlenen Maßnahmen. Die Entscheidung über die Durchführung der jeweiligen Maßnahmen sowie die Bereitstellung der Leistungen obliegt dabei jeder Gemeinde selbst.

X