Beteiligen Sie sich aktiv an Projekten von RegioENERGIE digital

Aktuell diskutierte Projekte

RE_Digitale-Doerfer-01

Digitale Dörfer

Ziel des Projekts ist es, dass sich die Kommunen durch Internetpräsenz in Form einer Online-Plattform oder einer App weiterentwickeln. Den Kommunen und ihren Bürgen soll ein Service zur Verfügung gestellt werden, welcher den Austausch von Sach- und Dienstleistungen ermöglicht.

RE_Fit-mit-Kid-02

Fit mit Kid

Häufig fehlt Eltern die Möglichkeit, neben Beruf und Kindern Angebote im Bereich Fitness wahrzunehmen. „Fit mit Kid“ soll diese Lücke für Eltern schließen. Das Angebot der Gemeinde steht allen interessierten Eltern offen.

RE_RegioBook-02

RegioBook

RegioBOOK ist die Idee eines lokal beschränkten App-gestützten Netzwerkes, dessen Ziel es ist, auch in der digitalen Zukunft Lebensqualität und die Beteiligung am Gemeindeleben zu fördern.

RE_RegioShare-02

RegioShare

RegioShare möchte eine digitale Plattform anbieten, mit deren Hilfe das ungenutzte Potential einer Gemeinde im interkommunalen Rahmen genutzt werden kann. Auf der Plattform sollen selten genutzte Ressourcen wie z. B. Geräte, Räume, Bühnen, etc. von Gemeinden zur Leihe angeboten werden.

RE_Senignio-02

Senignio

Ziel des Projekts ist es, eine App für Smartphones zu entwickeln, welche pflegebedürftigen Personen und deren Angehörigen bei der Organisation ihres Alltags hilft und somit zur kommunalen Infrastruktur beiträgt. Im Kern soll die App eine Management- und Erinnerungsfunktion bieten, mit deren Hilfe der Überblick über wichtige Termine und Fristen gewahrt werden kann, z. B. die Tabletteneinnahme oder Arzttermine.

Sie sind Teil des Ganzen

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich an unseren laufenden Projekten direkt zu beteiligen.

Nutzen Sie die Chance uns Ihre eigene Meinung zu den laufenden Projekten mitzuteilen. Oder machen Sie aktiv mit, indem Sie eigene Vorschläge oder Lösungsansätze einbringen. Wir freuen uns über Ihre Beteiligung.

Wir haben dafür das untenstehende Formular vorbereitet. Bitte vollständig ausfüllen und absenden. Wir bringen Ihre Vorschläge bei den Projektideen ein.

Die abgefragten persönlichen Daten benötigen wir, um gegebenenfalls – zum Beispiel bei Nachfragen – mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Geben Sie also bitte eine gültige E-Mail-Adresse an, unter der Sie auch erreichbar sind.

Wie in der Datenschutzerklärung erläutert, bleiben alle Daten bei den beteiligten Kommunen und unserm Projektpartner EnBW. Diese werden nur im Rahmen des Projektes verwendet und nicht an weitere Einrichtungen weitergegeben. Bei Fragen können Sie uns gerne direkt kontaktieren, verwenden Sie hierzu die Angaben in der Kontaktzeile im Fuß der Seite.


(Dieser Name wird auf der Webseite veröffentlicht. Wenn Sie nicht möchten, dass hier Ihr Name erscheint, lassen Sie das Feld frei oder verwenden Sie ein Pseudonym)

X