Elektrisch unterwegs – Wir machen die Region elektromobil.

Elektrisch unterwegs – Wir machen die Region elektromobil.

Im RegioENERGIE Netzwerk sind 6 neue Ladesäulen dazu gekommen. In Durmersheim, Elchesheim-Illingen, Loffenau, Malsch (2 Stationen) und Ötigheim kann öffentlich 100% Ökostrom getankt werden. In Durmersheim, Elchesheim-Illingen, Loffenau, Ötigheim und Weisenbach sind zudem E-Carsharing Fahrzeuge an diesen Stationen abgestellt. Steinmauern schließt sich dieser Entwicklung an: Am 10. August wird dort das Fahrzeug bereitgestellt.
Die RegioENERGIE Kommunen haben öffentliche Elektro-Ladesäulen installiert und setzen damit konsequent Maßnahmen aus dem integrierten Klimaschutzkonzept der RegioENERGIE um. Durch die Verbesserung der Ladeinfrastruktur möchten wir unseren ihren Bürger*Innen Anreize für den Umstieg auf klimafreundliche Mobilität geben. Wir setzen der Reichweitenangst ein Ende und bereiten den Weg für die Mobilität der Zukunft.
Die neuen Stationen finden Sie am Gemeindezentrum Würmersheim, STRA?E, am Rathaus (?) Loffenau, STRA?E (?) und am Rathaus in Elchesheim-Illingen, Rathausplatz 8.
An diesen öffentlichen Säulen können Elektro-Fahrzeuge mit 100% Strom aus erneuerbaren Energien betankt werden. Jede Säule verfügt über 2x Typ-2 und 2x SchuKo-Stecker. Die Bedienung ist denkbar einfach. Melden Sie sich mit ihrer Ladekarte / Lade-App an der Säule an. Sie werden benachrichtigt, sobald der Ladevorgang gestartet werden kann. Verbinden Sie Ihr Fahrzeug über Ihr mitgebrachtes Kabel dann mit der Säule. Der Ladevorgang startet automatisch. Die tatsächliche Ladezeit ist abhängig von Fahrzeugtyp und der Entladung ihrer Batterie.
Der Ladesäulenausbau ist als Maßnahme 4_1 Teil des integrierten Klimaschutzkonzepts der RegioENERGIE. Um die Verkehrswende voran zu treiben, müssen konsequent und fläckendeckend öffentliche Ladesäulen installiert werden. Bedarfsgerecht werden auf Basis des RegioENERGIE Elektromobilitätskonzepts in den 11 Mitglieds-Kommunen öffentliche Ladesäulen installiert. Passend dazu, bieten Wir an ausgewählten Standorten auch Elektro-Carsharing an.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Gemeinde, oder direkt bei dem Klimaschutzmanager der RegioENERGIE:
Géza Solar, geza.solar@bietigheim.de, Tel.: 07245/80850
X