Steinmauern

Die Gemeinde Steinmauern

Die Gemeinde Steinmauern

Steinmauern, ein Dorf mit 3.200 Einwohnern an Murg und Rhein gelegen, ist traditionsbewusst und doch innovativ. Die Flößerei prägte über Jahrhunderte die Geschichte. Als wichtiger Umschlagplatz beim Transport des Schwarzwaldholzes in die großen Städte entlang des Rheins,  erlangte das Dorf Ansehen und Wohlstand.

Steinmauern und Ökologie – schon früh wurden hier die Weichen gestellt: Ein noch weitgehend intakter Streuobstgürtel und eine ehemalige Murgschlute als „grünes Scharnier“  zwischen dem Ortsetter und den Neubaugebieten hat Seltenheitswert.  Eine Symbiose der besonderen Art: Die Gemeinde schützt den Grüngürtel – die Grünoase gibt uns dafür Lebensqualität und bereichert  Flora und Fauna.  Die logische Weiterentwicklung sind Energieeinsparungen oder Kompensationen zur weiteren Verbesserung der Umweltbedingungen. Ein Mosaikstein ist dabei das klimaneutrale Rathaus:

Alle CO2- Emissionen, die mit dem Betrieb des Rathauses erzeugt werden – sogar die Anfahrtswege der Mitarbeiter – werden durch die finanzielle Förderung von Klimaschutzprojekten klimaneutral gestellt.

Aber auch die Bürger werden mitgenommen: Schon in den Jahren 2000 bis 2002 hat die Gemeinde Privatpersonen bei der Errichtung von Wärmeerzeugungsanlagen mit regenerativen Energien finanziell gefördert. Zudem wurde eine Bürgersolaranlage errichtet. Gemeinderat und Verwaltung waren bereits früh der Ansicht, dass die Kommunen aktiv werden müssen, um möglichst viele Bürger von der Notwendigkeit der Energiewende zu überzeugen: Jeder einzelne Bürger muss seinen Beitrag zum aktiven Klimaschutz leisten.

Sowohl die Bündelung der RegioENERGIE-Kommunen in einem Energieeffizienznetzwerk als auch das Erstellen eines Klimaschutzkonzepts sind dabei weitere wichtige Mosaiksteine auf unserem gemeinsamen Weg.

Bürgermeister Siegfried Schaaf

Bürgermeister Siegfried Schaaf

„Den Klimawandel mit seinen verheerenden Auswirkungen zu stoppen, ist eine der großen globalen Herausforderungen. Das Energieeffizienz-Netzwerk bietet die Plattform unsere Kräfte auf kommunaler Ebene zu bündeln“

 

 

 

 

 

Weitere Informationen zu Steinmauern finden Sie auf der offiziellen Webseiter unter www.steinmauern.de